Lebend sterben - sterbend leben

Beruhigende Gewissheit

Leben ist ein vergänglicher Zustand, vergleichbar mit der Haltbarkeit einer Tiefkühlpizza. Tod bleibt “alternativlos” | mfis

Alle 40 Sekunden

Fast eine Million Menschen scheiden jedes Jahr freiwillig aus dem Leben – alle 40 Sekunden einer. Zu den Risikofaktoren gehören Depressionen, Alkohol und Gewalt. In Deutschland steigt die Zahl der Selbsttötungen wieder.

So stand es gestern in der FAZ*. Und weiter war dort zu lesen:

Sehnsucht nach Hause

Sobald wir alle unsere Arbeit auf dieser Erde erledigt haben, ist es uns erlaubt, unseren Leib abzuwerfen, welcher unsere Seele, wie ein Kokon den Schmetterling, gefangen hält. Wenn die Zeit reif ist, können wir unseren Körper gehen lassen, und wir werden frei sein von Schmerzen, frei von Ängsten und Sorgen ­ frei wie ein wunderschöner Schmetterling, der heimkehrt zu Gott. Dr. Elisabeth Kübler-Ross