Der Tag X

Am 6. August 2000 wurde meine komplette Wohnung durch ein Feuer zerstört. Wir waren nicht zuhause und haben nur deswegen überlebt. Abends hatten wir kein Zuhause mehr und darüber hinaus hatten wir auch nicht mehr als die Sachen, die wir am Körper trugen.

Dieses Ereignis hatte mir die Füße unter dem Körper weggezogen und ich habe sehr lange gebraucht, um mich davon wieder einigermaßen zu erholen. Allerdings gibt es Auswirkungen, die auch heute, 20 Jahre später, mein Leben beeinflussen. Und deswegen gibt es diese Seiten immer noch und sehr präsent auf meiner Webseite.

Es hört nie auf
· ☕ 9 Minuten zum Lesen
Ab und zu kommt alles immer wieder hoch. Diesmal: Auslösung Heimrauchmelder

Photoalbum
· ☕ 3 Minuten zum Lesen
Bilder aus der abgebrannten Wohnung

Die Tage danach
· ☕ 5 Minuten zum Lesen
Es gibt so viel zu tun, wenn man plötzlich vor dem Nichts steht, und so wenig Motivation.

Der Tag X
· ☕ 11 Minuten zum Lesen
So nannte ich den Tag, an dem meine Wohnung ausbrannte, lange Zeit.