Diese Seite sieht mit aktiviertem JavaScript am Besten aus

7 Jahre Windows Phone

 ·  ☕ 2 Minuten zum Lesen  ·  ✍️ dark*

Sieben Jahre ist es nun her, dass ich mein erstes Windows Phone in der Hand hielt. Aber leider geht diese Ära langsam zuende.

Lumia 925

Im Gegensatz zum Android-Smartphone, das ich zuvor besitzte und das ich teilweise auch jetzt wieder notgedrungen nutze, brauchte ich kaum Zeit, um mich auf dem Gerät zurecht zu finden und damit klarzukommen.

Lumia 925 broken

Die Freude währte zunächst nicht lange, genaugenommen nur einen Monat. Nach einem unsanften Kontakt mit dem Betonboden im Lager auf der Arbeit war das Display hinüber und ich musste mein geliebtes Smartphone auch schon wieder hergeben. Nach drei Wochen und unglaublich vielen Euros bekam ich es repariert zurück.

Nach weiteren 20 Monaten war unser gemeinsamer Lebensweg allerdings endgültig zuende. Anfang November 2015 stellte ich fest, dass der Akku meines Smartphones aufgebläht war. Und da dieser nicht austauschbar war, auf meinem Gerät jedoch noch Garantie war, bekam ich von Microsoft ein neues Gerät zugeschickt.

Lumia 930

Das Lumia 930 war zwar ein Upgrade und ein tolles Gerät, aber irgendwie nicht so meins. Daher trennten sich unsere Wege bereits Ende Januar 2016 schon wieder, als das Lumia 950 XL auf den Deutschen Markt kam.

Lumia 950 XL

Das war Liebe auf den ersten Blick! Ich nutze dieses Gerät auch heute noch. Zuhause verwende ich zwar, wie eingangs erwähnt, für manche Aufgaben das Vorgänger-Android-Smartphone vom Lebensabschnittsgefährten, aber die Abenteuer draußen teile ich immer noch und ausschließlich mit meinem Lumia 950 XL.

Lumia 950 XL und Miracast

Wir gehen durch dick und dünn und auch mal ins Fernsehen. ;)

Einige Apps funktionieren darauf nicht mehr. Fürs Online-Banking beispielsweise oder auch für den Messenger nutze ich den Androiden. Wirklich nötig wäre es nicht, ich könnte auch meinen Laptop oder das Tablet nutzen, aber das Smartphone ist halt handlicher.

Die Suche nach einer Alternative war bisher nur frustrierend. Dabei ist vor allem die Photo-Qualität des Lumia 950 XL für mich nur sehr schwer zu schlagen. Ich weiß, dass andere Geräte auch tolle Photos machen, aber ich habe bisher noch keines gesehen, das mich so sehr überzeugt, wie mein Windows Phone. Auch das Zusammenspiel zwischen Windows Phone und meinem Laptop war und ist für mich einfach top.

Ich möchte weder ein Apple- noch ein Android-Smartphone haben. Damit ist es ausgesprochen schwierig, um nicht zu sagen unmöglich, mein Lumia zu ersetzen. Heute kam das Pine-Phone eines Bekannten per Post, das er uns zugeschickt hat, um damit ein wenig herumzutesten. Vielleicht ist ein Linux-Smartphone ja etwas für mich. Allerdings steckt die Community da noch sehr in den Kinderschuhen.

Ansonsten drifte ich orientierungslos und ggf. bald smartphonelos durch die Mobilgerätewelt und weiß nicht weiter …

Bis bald

Teile auf

dark*
geschrieben von
dark*
don't expect a bright light