Krankenstand mit 3,3 Prozent auf historischem Tiefststand

Page content

Solche Meldungen verwundern nicht weiter, wenn man selbst mit Nebenhöhlen- und Kehlkopfentzündung nicht mehr krankgeschrieben wird. Allerdings geht es mir heute – entgegen der Prognose des Arztes – deutlich schlechter als gestern, weswegen ich ihn gleich anrufen und um eine AU bitten werde.

Tatsächlich steckt hinter dieser Statistik wohl weniger diese Praxis der Ärzte, sondern vielmehr zwei Faktoren, die ich selbst schon mehrfach um mich herum mitbekommen habe: Viele lassen sich nicht krankschreiben aus Angst um ihren Job und die, die keinen Job haben, gehen aus Kostengründen nicht um Arzt.

dark* avatar
About dark*
the best part about me is i am not you