Unglaublich

Ich war gerade im Keller, wo unter anderem auch meine ganzen Bücher aus der abgebrannten Wohnung eingelagert waren. Diese wollte ich bei Gelegenheit vom Russ befreien, lesbar waren sie ja noch. Aber irgendein Idiot hat meine ganzen Bücher geklaut. Die Welt ist schlecht.

Mein so gut wie sicheres WG-Zimmer wurde mir heute auch abgesagt, was meinen Umzug etwas verkompliziert. Die Lage ist hoffnungslos aber noch lange nicht ernst, denn glücklicherweise ist da noch Sophie, die mir anbietet, vorübergehend bei ihr zu asylisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.