8 Jahre Lucky Bamboo

8 Jahre hat er gehalten, mein Lucky Bamboo, den ich im Oktober 2006 im schwedischen Möbelhaus käuflich erworben habe. 8 Jahre – und dann kam Smacks.

Ich muss zugeben, besonders weit hat es der Lucky Bamboo in den acht Jahren bei mir nicht gebracht. Die paar Blätter, die da gewachsen sind, während er in diversen Vasen und Aquarien sein trauriges Dasein fristete, waren bisher nicht weiter erwähnenswert. Trotzdem war ich stinkwütend, als ich neulich aus dem Badezimmer kam und ausgekotztes Grünzeug mitten im Wohnzimmer vorfand, das ich schnell als die Überreste meines Lucky Bamboo identifizierte. Der Kater wurde für den Rest des Tages ignoriert. Der Stengel steht immer noch in einem der kleinen Aquarien. Irgendwie bringe ich es nicht übers Herz, ihn zu entsorgen.

Lucky_Bamboo

3 Kommentare:

  1. Wenn Du nicht schon hast, wirf ihn nicht weg. Der wird schon wieder! Ich glaube, die sind zäh.

  2. P.S. Da fällt mir auf, ich kenn da noch jemanden der dieser Tage 8 geworden ist …

  3. Zu spät, ich habe ihn entsorgt, denn jedes Mal, wenn mein Blick auf das Elend fiel, überfiel mich auch wieder die Wut auf das Katertier.

    Hätte ich gewusst, dass unsere Zöglinge gleichalt sind, hätte ich ihn behalten. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.