Der Krefelder Reissack

Hier ist er, der ultimative Beweis dafür, wie langweilig das Leben in Krefeld ist:

Krefeld (RPO) Vier bislang unbekannte Personen haben am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, auf einem unbewohnten Bauernhof an der Drügstraße drei Kartons mit Eiern entwendet.

Sowas schafft es hier nicht nur ins Presseportal der Polizei NRW, sondern auch in die Rheinische Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.