Diese Seite sieht mit aktiviertem JavaScript am Besten aus

(-: Frohe Weihnachten :-)

 ·  ÔśĽ 4 Minuten zum Lesen  ·  ÔťŹ´ŞĆ dark*
Kerze Fröhliche Weihnachten!

Hinweis: F├╝r die meisten Links auf dieser Seite ben├Âtigt man irgendein kostenlos downloadbares Plug-In. Computer, die unter anderem von Kindern zum Spielen und Surfen auf kindgerechten Seiten benutzt werden, sind in dieser Hinsicht immer up to date. Ich hoffe deiner auch. Au├čerdem braucht man eingeschaltete Lautsprecher und gute Laune :-)

Lichterkette

Update Jahre sp├Ąter: Leider funktionieren viele Links auf der Seite nicht mehr, manche habe ich zum Web-Archive referenziert, manche gestrichen. Und Flash gibt es auch schon lange nicht mehr

Vor Benutzung dieser Seite bitte hier alle Sorgen abgeben :-)

Weihnachten soll schlie├člich Spa├č machen. Und deswegen habe ich ein paar Links gesammelt und hoffe, dass f├╝r jeden etwas Spa├čiges dabei ist. Have fun!

Schnee

Ein Geschenk :-)Zun├Ąchst m├╝ssen alle T├╝rchen des Adventskalender f├╝r M├Ąnner (ein Quicky sozusagen ;-) ge├Âffnet sein, und selbstgemachte Musik darf nat├╝rlich auch nicht fehlen. Dann gilt es die wichtige Frage zu kl├Ąren: Gibt es den Weihnachtsmann? Egal, was da steht, ich glaube, dass es ihn gibt. Und wenn er bei dir noch nicht war, k├Ânnte es eventuell daran liegen, dass er verschlafen hat. Vielleicht sollte man ihn aufwecken. Als n├Ąchstes muss er die Geschenke einsammeln, die bekanntlich verteilt werden. Solltest du dann immer noch kein Geschenk haben, dann bau deinen Frust mit einer Runde Weinachtsmann-Weitwerfen ab. Aber nicht zu doll, schlie├člich ist der Weihnachtsmann auch nur ein Mensch. Als solcher hat er Bed├╝rfnisse, dessen Resultate man auch als E-Card verschicken kann.

So. Nach so viel Anstrengung, gibt es zur Entspannung ein Puzzle und noch ein viel sch├Âneres Puzzle (Link gibt es nicht mehr). Danach gehen wir raus und machen eine Schneeballschlacht (Link gibt es nicht mehr), besser noch eine 3D-Schneeballschlacht und spielen anschlie├čend eine Runde Santaballs - Ich kenne dieses Spiel unter einem anderen Namen, den ich aber nicht mehr wei├č.

Abends gehen wir noch einmal durch das Weihnachtsmanndorf spazieren. Und vor dem Schlafen gehen sagen wir gemeinsam ein Gedicht auf (gefunden im MP24; Link gibt’s nicht mehr):

Christmas-time, der schönste Reim
When the snow falls wunderbar
And the children happy are,
When the Glatteis on the street,
And we all a Glühwein need,
Then you know, es ist soweit:
She is here, the Weihnachtszeit
Every Parkhaus ist besetzt,
Weil die people fahren jetzt
All to Kaufhof, Mediamarkt,
Kriegen nearly Herzinfarkt.
Shopping hirnverbrannte things
And the Christmasglocke rings.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mother in the kitchen bakes
Schoko-, Nuss- and Mandelkeks.
Daddy in the Nebenraum
Schmücks a Riesen-Weihnachtsbaum
He is hanging auf the balls,
Then he from the Leiter falls...
Finally the Kinderlein
To the Zimmer kommen rein
And es sings the family
Schauerlich: "Oh Chistmastree!"
And the jeder in the house
Is packing die Geschenke aus.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits...

Mama finds unter the Tanne
Eine brandnew Teflon-Pfanne,
Papa gets a Schlips and Socken,
Everybody does frohlocken.
President speaks in TV, All around is Harmonie,
Bis mother in the kitchen runs:
Im Ofen burns the Weihnachtsgans.
And so comes die Feuerwehr
With Tatü-Tata daher,
And they bring a long, long Schlauch
An a long, long Leiter auch.
And they schrei - "Wasser marsch!",
Christmas is - now in the Arsch.

Merry Christmas, merry Christmas,
Hear the music, see the lights,
Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
Merry Christmas allerseits ...

Schnee

Wer jedoch mit all der Weihnachtsfr├Âhlichkeit nichts anfangen kann, wem die M├Âglichkeit verwehrt ist, mit lieben Menschen ein paar ruhige Tage zu verbringen, wer trotz allem die Schlechtigkeit des Lebens, pers├Ânliches Elend und Suizidalit├Ąt nicht vergessen kann, wen ich mit dieser Seite ├╝berhaupt nicht erheitern konnte, f├╝r den habe ich auch etwas. Diese Geschichte habe ich Weihnachten vor drei Jahren selbst geschrieben.

Der Suizid-Engel

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit saß der Weihnachtsmann in dem großen Sessel vor seinem Schreibtisch und war damit beschäftigt, die Weihnachtswünsche auf ihre Durchführbarkeit zu kontrollieren. Da hörte er plötzlich ein ihm fast unbekanntes Geräusch, ganz leise, kaum lokalisierbar, ungewohnt an diesem Ort. Er stand von seinem Sessel auf, spitzte die Ohren und folgte den fremden Tönen. weiterlesen

Lichterkette

Wem das immer noch nicht zusagt, f├╝r den habe ich nur noch geliehene Worte von Eminem, dem sympathischen R├╝pel-Rapper aus Detroit, ├╝brig:

son, you can suck my dick if you don't like my shit
cuz I was high when I wrote this, so suck my dick
cuz I don't give a fuck if you don't like my shit
cuz I was high when I wrote this, so suck my dick
Fröhliche Weihnachten! Kerze
Teile auf

dark*
geschrieben von
dark*
...