Diddl

Die Nation muss jetzt stark sein, denn was jetzt kommst, ist schlimm, wirklich schlimm.

Es hat sich ausgediddelt!

Yep, die Depesche Vertrieb GmbH & Co. KG gibt die Lizenz an den Zeichner von Diddl, Thomas Goletz, zurück. Bis Ende des Jahres werden Diddl-Produkte noch verkauft, dann ist Schluss.

Thomas Goletz schreibt auf der Webseite von Diddl, er plane bereits weitere Geschichten und es würde weitergehen. Bleiben wir gespannt, ob er an den alten Erfolg noch einmal anknüpfen kann.

diddlnews

Zeitungsbericht Freie Presse: Es hat sich ausgediddelt
Zeitungsbericht Bergedorfer Zeitung: Die Diddl-Maus aus Geesthacht ist Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.