Jubiläum

Was für ein geschichtsträchtiger Tag im unbedeutenden Leben der dark*. Am 6. August ist nicht nur meine Wohnung abgebrannt, was mein Leben schlagartig in ein totales Desaster verwandelte. Ebenfalls heute jährt sich zum ersten Mal meine offizielle Einbürgerung in Darmstadt.

Fast wäre es ja daran gescheitert, dass ich ein als Puddingteilchen getarntes Quarkekelding erwischte, aber als aus der Bäckerei, die mittlerweile meine Lieblingsbäckerei geworden ist, ein Marzipanplunder „Nimm mich!“ rief und sich als äußerst schmackhaft entpuppte, entschied ich mich, doch zu bleiben. ;)

Marzipanplunder

Marzipanplunder

Heute vor einem Jahr machte ich es offiziell. Und bis jetzt habe ich es noch nicht eine Sekunde bereut.

Endlich umgemeldet!

Endlich umgemeldet!

Aber Heiner bin ich keiner. ;)

Heiner

Heiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.