Allein

Ein seltener Zustand in diesen Tagen, Wochen, Monaten, in dieser Phase meines Lebens, die vermutlich eine Ewigkeit dauern wird. Mindestens jedoch eine halbe. Und weil ich nur schreiben mag, wenn ich alleine bin und außerdem auch viel zu tun habe, werden hier wohl eher kurze Einträge zu finden sein. Aber es ist ein Versuch, ein kläglicher aber immerhin ein Versuch doch noch einmal etwas zustande zu bringen. Deswegen (und aus Faulheit) vorerst hier bei blogger.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.