Erklär mir die Welt

Kann mir mal kurz jemand erklären, wie das funktionieren soll, dass ein Bundeskanzler am 1. Juli das Misstrauen vom Bundestag ausgesprochen bekommt und nach einem eventuellen Wahlsieg im September vom Bundestag durch seine Wiederwahl das Vertrauen ausgesprochen bekommt?