Currywurst

Ich will die Murphy-Sache ja nicht unnötig vertiefen und hier jede Kleinigkeit, die in letzter Zeit schief geht, groß thematisieren, aber die Currywurstgeschichte hat mich ziemlich aufgeregt.

Kollegin S. holt Futter aus der Imbissbude für jeden, der etwas bestellt hat. Und welche Portion fehlt natürlich? Zwar boten mir die Kollegen an, mir etwas abzugeben, aber zum einen hatten die jeder eine rote Currywurst, die ich nicht so gerne mag, zum anderen war ich so wütend, dass mir der Appetit vergangen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.