Guerillakrieg

Ich fasse es nicht, die hat hier tatsächlich einen Guerillakrieg angezettelt!

Ich gebe ja zu (natürlich nur im Stillen), in letzter Zeit etwas vergesslich zu sein. Und ich gebe zu (natürlich nur im Stillen), dass es mich auch nervt, wenn ich vergesse, den Klodeckel wieder zu schließen. Noch mehr nervt es mich jedoch (und das alles andere als still), immer und immer wieder darauf angesprochen zu werden. Den Zettel an der Badezimmertüre habe ich ja noch hingenommen. Aber was ich heute Morgen auf der Speicherkarte meiner Kamera gefunden habe, stellt alle diesbezüglich geführten Diskussionen in den Schatten: Beweisphotos!

Ich glaube, es hackt! Aber kein Problem, die Kriegserklärung nehme ich doch gerne an. Wenn ich anfange aufzurechnen, wird ihr schwindelig. Und das werde ich ab heute tun.

Somit verkündete ich heute Morgen (natürlich nur im Stillen) folgenden Beschluss:

„Seit 5 Uhr 45 wird jetzt zurückgeschossen! Und von jetzt ab wird Bombe mit Bombe vergolten!“ [1] (Und meine Photos werden auch besser.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.