Q-chen

Happy Valentine’s Day!

Meinen Kaffee habe ich mir heute Morgen selbst gemacht. Mit Blumen kann ich nicht viel anfangen, außerdem frisst die ohnehin der Kater auf. Schmuck will und brauche ich auch keinen und ein Restaurantbesuch auf Kommando ist auch nicht mein Ding. Ich brauche keinen Valentinstag. Der Tag verlief wie die meisten Sonntage bei uns: Wasserwechsel in den Aquarien, ein bisschen Haushalt, mal wieder einen Kuchen backen, was halbwegs Anständiges kochen (heute: Semmelknödel mit Champignon-Rahm-Soße) und nachmittags je nach Laune unterwegs oder daheim.