Brustkrebs
11 von 17
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Heute vor einem Jahr bekam ich meine zweite Chemo, die letzte im Oktober letzten Jahres. Und wenn ich mich nicht verzählt habe, bekomme ich heute die 11.

Haariger GAU
· ☕ 2 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Seit mein Haar mich verlassen hat, wartete ich auf den Tag, an dem ich ganz gedankenlos ohne Kopfbedeckung aus dem Haus gehe.

Und weiter geht’s …
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Wenn ich meine Stimmung widergeben wollte, müsst hier schon wieder ein „Ich will nicht …“-Beitrag stehen. Aber Wiederholungen überlasse ich dem Fernsehen und lasse mir lieber etwas Neues einfallen.

Chemotherapie Part Four
· ☕ 9 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Wer bei meinem Geschreibsel vom Krebs stets eine ausgemergelte, magere, krank aussehende Person vor Augen hat, vergisst dies am besten ganz schnell wieder.

Chemotherapie Part Three
· ☕ 4 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
„Ich will nicht!“ Dieser Satz beherrscht gerade meinen ganzen Körper, denn heute muss ich mir schon die vierte Einheit verabreichen lassen.

Geht es weiter?
· ☕ 5 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Als ich am Morgen des 26. Mai zur Untersuchung zum Arzt musste, war ich kurz davor aufzugeben. Bereits in den Tagen zuvor bahnte sich das Unheil an, am Montagmorgen konnte ich dann endgültig nicht mehr.

Chemotherapie Part Two
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Es ist Sonntagmorgen, kurz vor 6 Uhr und ich sitze im Wohnzimmer mit meinem Frühstück: warme Milch mit Zwieback und dazu ein warmer Kakao.

Erste Talwanderung
· ☕ 4 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
In den vergangenen drei Tagen habe ich die erste Talwanderung hinter mich gebracht. Eigentlich fing alles ganz harmlos an und eigentlich ging es mir die ganze Zeit auch den Umständen entsprechend gut.

Nebenwirkungen der Nebenwirkungen der Nebenwirkungen
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich nehme Tropfen gegen die Nebenwirkungen von den Tabletten, die ich gegen die Nebenwirkungen von der Spritze nehme, die ich mir gegen die Nebenwirkungen von dem Gift der Chemotherapie geben muss.

Es geht los
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich bin ein Mensch, der gerne die Kontrolle hat, immer und über alles. So entschloss ich mich dann auch, am kommenden Wochenende, wenn das darkinchen wieder zu Besuch ist, mein Kopfhaar abzurasieren, egal ob es schon ausfällt oder nicht.