Posts
Soul die 2te
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Hm. Irgendwie habe ich durch meinen Zusammenbruch wohl einen Teil meiner selbst bei Soul gelassen, aber leider den falschen Teil. Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll.

4 Tage ohne Internet
· ☕ 4 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Die Telekom hat gestern den Anschluss gesperrt. Bevor ich weggefahren war, hatte ich noch zwei Überweisungen zur Bank gebracht, um die offenen Rechnungen zu begleichen.

useless answer
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
The pilot saw a tall building, flew toward it, circled, drew a handwritten sign, and held it in the helicopter’s window.

Anti-Technik-Aura
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Es ist unfassbar! Nach compi ist nun auch schleppi kaputt, das Disketten-Laufwerk funktioniert nicht mehr, dabei habe ich es gar nicht benutzt.

Ich habe heute ein Gesicht gesehen
· ☕ 2 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich habe mich erschrocken, weil es so furchtbar aussah. Tiefe, dunkle Schatten unter den grauen Augen, tote graue Augen. Ich bin wirklich erschrocken.

77 Stunden
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Soso. Die Telekom ist der Meinung, ich wäre 77 Stunden, 57 Minuten und 48 Sekunden nonstop online gewesen. Haha!

Ekel
· ☕ 2 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Seit Stunden, seit ich aufgewacht bin, putze ich meine Wohnung. Ekel überfällt mich, obwohl es hier gar nicht dreckig ist. Jemand hat gesaugt in meiner Abwesenheit, das Geschirr weggeräumt, die Kaffeetassen gespült, die ich stehen ließ, als ich morgens um sieben zum Bahnhof fuhr.

Wieder daheim
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Hm. Ich war jetzt über zwei Wochen von daheim weg. Solange war ich noch nie weg, seit ich nicht mehr bei meiner Mutter wohne (außer im Krankenhaus).

Wässrige Probleme
· ☕ 4 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Neulich, irgendwann zwischen dem 11. September und Nikolaus des vergangenen Jahres, stellte ich, aufmerksam geworden durch Tropfgeräusche, unter meiner Spüle eine kleine Undichtigkeit fest.

Alkohol …
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
J. ist zu Besuch, wir trinken Sekt, sind ausgelassen, hören Musik, labern und chatten nebenbei. Alkohol enthemmt ja bekanntlich und so lasse ich mich hinreißen, einem wildfremden Menschen zunächst zu versprechen, ihm beim Umzug zu helfen und später dann auch noch mit ihm zu telephonieren.

Was ist ein Foetsie?
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Nachdem ich diesen Aufkleber auf einer niederländischen Damentoilette gesehen habe, nache ich versucht, dies herauszufinden. Das einzige, was Google dazu hergibt, ist eine niederländische Jazz-Band und ein Kinderbuch Het Foetsie-Kind, das in der deutschen Übersetzung „Wenn Wünsche in Erfüllung gehen“ heißt.

Bye Arcor
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich sortiere meinen Papierkram, die Rechnung von Arcor für März fällt mir dabei wieder in die Hände. Arcor … Ich habe noch gar keine schriftliche Mitteilung bekommen, weiß noch keine Telephon-Nummer, keine Internet-Zugangsdaten.

So klar
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich hab die Schulbücher für Schatzi, die die Eltern selbst kaufen müssen, letzte Woche bei amazon.de bestellt. Heute kamen sie und - wie nicht anders zu erwarten war - eines davon ist falsch.

ISIS
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Heute Morgen rufe ich (bestärkt durch meinen Besuch) wieder dort an. Der zuständige Sachbearbeiter ist noch nicht im Haus, man ruft mich zurück, sobald er da ist.

ISIS
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Endlich schaffe ich es, bei ISIS anzurufen. Allerdings ist es nach 16:00 Uhr und der zuständige Sachbearbeiter hat schon Feierabend.