Erledigt
· ☕ 2 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Heute habe ich es endlich geschafft, wegen meines Rechners anzurufen. Als ich ihn vor drei Wochen zur Reparatur brachte versprach man mir, dass er nach einer Woche wieder in Ordnung sei.

Psychotest
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Grad war ich hier, den Link schrieb jemand in den Chat. Mein Ergebnis: Sie sind im kritischen Stadium einer depressiven Erkrankung.

Seltsam
· ☕ 4 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich wurde wach und fühlte mich irgendwie seltsam. Einen ekligen Geschmack im Mund und zu kaputt, um etwas zu trinken. Ich öffnete die Augen und versuchte mir einen Überblick zu verschaffen, wie lange ich geschlafen hatte, ob ich noch Zeit hatte, etwas zu erledigen und ob ich die dafür nötige Motivation aufbringen würde.

Telephon bestellt
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Endlich hab ich es geschafft, die Telephon-Bestellung an Arcor zurück zu schicken.

Familienabend
· ☕ 3 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Schatzi war heute nach dem Sport noch hier bei mir. Wir haben zusammen gegessen, richtig gemütlich mit Kerzenlicht und so. Danach haben wir Tee getrunken.

Der Tag war einigermaßen ok
· ☕ 8 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
… bis ich duschen ging, weil ich - wie jeden Donnerstag - Real Life spielen musste. Ich kam aus der Dusche und ging zum Schreibtisch, um auf die Uhr zu schauen.

Positives Denken
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ich habe eine Anleitung dazu im Internet gefunden: http://www.cafeschachmatt.de/positiv/index.html

13 Stunden aus dem Leben zweier PC-Genies
· ☕ 5 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
6:55 Uhr in Duisburg stehe ich am Bahnsteig und warte auf K., deren Zug soeben eingetroffen ist. Gegenüber fährt unser Zug drei Minuten später fahrplanmäßig ab.

Heute vor fünf Jahren
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Ein Bekannter von mir wurde ermordet. Es waren drei Leute, zwei Jungs und ein Mädchen im Alter zwischen 19 und 21.

Leg auf!
· ☕ 1 Minuten zum Lesen · ✍️ dark*
Mein Handy klingelt, habe wieder einmal vergessen es auszuschalten. Die Nummer auf dem Display sagt mir zunächst nichts. Ich nehme das Gespräch an, höre eine Männer-Stimme, die sagt: „Da ist jemand“, und eine andere Person flüstern: „Leg auf!