Geben und Nehmen

Page content

Wer keine Organe spendet, soll nach Meinung des Vorsitzenden der Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), Manfred Weber, im Notfall auch selbst keine bekommen. Die Haltung zur Organspende sollte regelmäßig verpflichtend bei der Verlängerung des Personalausweises abgefragt werden, schlug Weber am Mittwoch in Wiesbaden vor. „Wer dabei nein sagt, bekommt auch nichts.“

Kein Spenderausweis – kein Spendeorgan

Wie lässt sich das denn bitte mit der Berufsethik eines Arztes vereinbaren?

Im übrigen können wir uns dann auch weitere Euthanasie-Diskussionen sparen, wenn wir schon Menschen sterben lassen, die leben wollen.

dark* avatar
About dark*
the best part about me is i am not you