Warum liegt hier überhaupt Stroh?

Page content

Dass die Dialoge in Pornofilmen eher selten literarisch sind, dürfte weitläufig bekannt sein. Und um die gesprochenen Worte geht es bei diesen Streifen wohl auch eher weniger. Aber ein wenig Zusammenhang sollte doch bestehen zwischen den wenigen gesprochenen Sätzen. Oder ist der letzte Satz des Filmausschnitts (Lautsprecher an – und nein, es ist nichts Pornographisches zu sehen) eher als die männliche Universal-Antwort „Weiß ich nicht.“ zu verstehen? ;-)

dark* avatar
About dark*
the best part about me is i am not you