Webseitenpflege

Die neulich so eiligst deaktivierte Kommentarfunktion ist nun wieder da. Allerdings nicht vollumfänglich, da ich mir in Zukunft vorbehalte, selbst zu entscheiden, zu welchen Einträgen ich Kommentare gestatten möchte. Also bitte nicht wundern, wenn gelegentlich der Kommentar-Link fehlt.

Ansonsten gebe ich mich wieder meiner schier unstillbaren Gier nach Wissen hin, die mich vor etwa vier Jahre ergriff. Fast will es mir scheinen, als versuche ich krampfhaft durch neues Wissen altes zu überdecken, als gäbe ich mich der Hoffnung hin, dass irgendwann alle Ressourcen erschöpft sein müssen und für die Aufnahme neuer Informationen das Löschen alter Erfahrungen von Nöten sei. Hoffentlich trifft’s dann nicht die falschen…

Neben meinem bald wieder beginnenden Russisch-Kurs (Übrigens sind in dieser gottverdammten Stadt keine kyrillischen Klebebuchstaben für die Tastatur aufzutreiben.), geschieht dies unter anderem durch gründliches Studium von PHP und den Ausbau meiner bisherigen Kenntnisse.