Seltsam

Ich wurde wach und fühlte mich irgendwie seltsam. Einen ekligen Geschmack im Mund und zu kaputt, um etwas zu trinken. Ich öffnete die Augen und versuchte mir einen Überblick zu verschaffen, wie lange ich geschlafen hatte, ob ich noch Zeit hatte, etwas zu erledigen und ob ich die dafür nötige …

Weiterlesen …

Familienabend

Schatzi war heute nach dem Sport noch hier bei mir. Wir haben zusammen gegessen, richtig gemütlich mit Kerzenlicht und so. Danach haben wir Tee getrunken. Sie hat von der Schule erzählt, einem Aufsatz, den sie geschrieben hat, der Mathe-Arbeit und von den Noten, die sie bisher bekommen hat. Trotz eines …

Weiterlesen …

Heute vor fünf Jahren

Ein Bekannter von mir wurde ermordet. Es waren drei Leute, zwei Jungs und ein Mädchen im Alter zwischen 19 und 21. Sie haben es getan, weil sie nur mal wissen wollten wie es ist, jemanden zu töten. Der Typ, den sie umgebracht haben, Michael hieß er, war völlig wehrlos. Er …

Weiterlesen …

Leg auf!

Mein Handy klingelt, habe wieder einmal vergessen es auszuschalten. Die Nummer auf dem Display sagt mir zunächst nichts. Ich nehme das Gespräch an, höre eine Männer-Stimme, die sagt: „Da ist jemand“, und eine andere Person flüstern: „Leg auf!“, was dann auch geschieht. Nun ja, abends klärt es sich auf: Älis, …

Weiterlesen …

4 oder 8 Ohm?

Seit heute bin ich nun wieder offiziell arbeitslos. Jawoll! Und in meiner Eigenschaft als Arbeitsloser hab ich mir dann sogar das Taxifahren verkniffen, weil ich original dachte: „Arbeitslose fahren nicht Taxi.“ Naja, jedenfalls sind Schatzi und ich nun wieder krankenversichert. Bei der Gelegenheit war ich dann noch in meinem Telephon-Laden …

Weiterlesen …

Romeo gesucht!

Trauer ist angesagt, es hat sich ausgeromeot. Meine Donnerstage werden wieder genauso öde und leer wie alle anderen Tage. What happened? Letzten Donnerstag ging ich – wie jeden Donnerstag – mit Schatzi zum Sport und drehte meine allwöchentliche Runde durch die City, was unweigerlich zum Kauf einer Telephonkarte führte. Mein …

Weiterlesen …