In gute Hände abzugeben

L5/S1, meine vorgewölbte Bandscheibe, hört nicht auf rumzuzicken. Ich bin zwar kein Computertomograph, aber rein gefühlsmäßig würde ich nicht ausschließen, dass der Bandscheibenkern mittlerweile vorgefallen ist. Zu dieser Erkenntnis bringt mich unter anderem die Tatsache, dass bisweilen der Ischias-Nerv auf beiden Seiten zwickt. Das ist allerdings eher nebensächlich und eigentlich …

Weiterlesen …

Öhm

Discovery am deutschen Himmel sichtbar! Wenn ich jetzt noch wüsste, wo – von meiner Wohnung aus gesehen – Westen ist … [Nachtrag 21:45 h] Zwar weiß ich nun dank des Kompasses meines Mitbewohners wo Westen ist, aber blöderweise ist der Discovery-Start abgesagt worden. Link zum Thema

Weiterlesen …

Toller Service!

Bei der Postbank direkt gibt es einen Button, der sich Callback nennt. Es öffnet sich ein Formular, in welchem man Namen, Telephonnummer, Kontonummer und optional den Grund für den gewünschten Anruf angibt. Nach dem Absenden hat es etwa eine Minute gedauert, bis mein Telephon klingelte. Wow!

Weiterlesen …

Argumentationslosigkeit

Man kennt das aus tausenden von Newsgroups oder Internetforen: Wenn einem Diskussionsteilnehmer die Argumente ausgehen, kommt ein Nazivergleich oder eine Anspielung auf Hitler etc. Und weil das Internet nunmal keine Subkultur, Parallelwelt oder -gesellschaft ist, müssen wir heute im Stern lesen:

Weiterlesen …

Späte Bestätigung

Als mein Schatzi noch kein Jahr alt war, bekamen wir ein neues Familienmitglied in Form einer Schäferhündin mit – wie sich herausstellte – ausgeprägten Mutterinstinkten. Kind und Hund wurden beste Freunde, spielten und kuschelten, schliefen sogar zusammen auf dem Boden.

Weiterlesen …