1. Mai

Wie jedes Jahr beginnt heute Abend das beliebte Kreuzberger Stadtteilfest der besonderen Art. Zur gemütlichen Einstimmung kreisen bereits Hubschrauber über der Stadt und an jeder Ecke stehen Polizisten. Wer an dem Volksfest nicht teilnehmen kann, dem möchte ich zur Entschädigung die Online-Flash-Version anbieten.

Weiterlesen …

Grenzgänger

Seit Wochen, eigentlich sogar Monaten bahnt es sich schon an. Immer auf der Grenzlinie laufen zwischen Fassung bewahren und Nerven verlieren. Zum tausendsten Mal wieder an dem Punkt wie damals, 1997: Der Nervenzusammenbruch, die psychiatrische Klinik und all das Elend, das man nie wieder erleben wollte. Fast jeden Tag droht …

Weiterlesen …

Blutbäder

Das erste Blutbad ereignete sich vor etwa drei Wochen, an diesem Abend übernachteten zwei Freundinnen von Schatzi bei uns. Eine halbe Stunde nachdem ich die gackernden und kichernden Hühner endlich in mein Bett verfrachtet hatte, hörte ich das hysterische Quietschen meiner Tochter, das auf eine Verletzung hindeutete. Dann war es …

Weiterlesen …

Update

So, Kommentar-Funktion ist fertig und sollte einwandfrei funktionieren sowie die Geschwindigkeit des Seitenaufbaus wieder in einen erträglichen Rahmen bringen. Ich glaube, ich habe jetzt so weit alles Wesentliche hier fertig, so dass das Hauptthema meines Weblogs nicht mehr mein Weblog selbst sein wird. Nur die Anpassung an die unterschiedlichen Styles …

Weiterlesen …

Update

Auf mehrfachen Wunsch gibt es nun wieder my so called life mit Geschichten aus meinem Alltag. Die gehören irgendwie nicht in ein Weblog. Und weil es eigentlich seit Anbeginn der Zeit mein Wunsch war, auf blogger.com nur zu sammeln und später zu verarbeiten, habe ich mich nun entschlossen, immer mehr …

Weiterlesen …

Kleinmaischeid

Wie man in der Süddeutschen Zeitung nachlesen kann, wurde Kleinmaischeid als Nabel der europäischen Welt ermittelt. Anlaß genug, sich das 1300-Seelen-Dorf einmal genauer anzusehen. Eine offizielle Webseite scheint es jedoch nicht zu geben. Allerdings hat sich ein Einwohner des Ortes die Mühe gemacht, Informationen zu sammeln und im Weltnetz zu …

Weiterlesen …

Frage an die Photographen

Die Photos von Rügen sind fertig. Aus Kostengründen habe ich sie im Billig-Labor von Schlecker entwickeln lassen. Das ist günstig und gleich um die Ecke. Beim Abholen hat mich allerdings der Schlag getroffen: Fast alle Bilder sind blass und wirken total überbelichtet, Konturen fehlen – mit einem Wort: grottenschlecht. Meine …

Weiterlesen …

Kultur

Auf meinem Kultur-Kalender bis Juni 2004 stehen derzeit noch folgende Veranstaltungen: norway.today im Grips-Theater Das MoMA in Berlin Ägyptisches Museum Berlin Medizinhistorisches Museum der Charite in Berlin Außerdem will ich auch da mal rauf. Das wollte ich schon öfter und aus aktuellem Anlass jetzt wieder. Leider führt der Weg vom …

Weiterlesen …

Funktionsspielzeug

Das geistert zur Zeit durch sämliche Medien: Mädchen bei eBay zur Versteigerung geboten. Was soll man nun davon halten? Ich persönlich habe das sofort als Scherz aufgefasst, aber ich habe schließlich nicht zu entscheiden. Sind diese Menschen in den Medien, die sich jetzt so fürchterlich echauffieren, eigentlich die gleichen, die …

Weiterlesen …