Vorbereitungen

Wie erwartet, hat die Stanzbiopsie die Röntgendiagnose bestätigt. Und natürlich bringt das alles auch wieder einen dieser typischen dark*-Zufälle mit sich, die mein Leben aus irgendeiner unerschöpflichen Quelle für mich bereit hält: Hatte ich den Gynäkologen ja unter anderem danach ausgesucht, dass er Belegbetten in einem Krankenhaus betreut und selbst …

Weiterlesen …