Katz und Maus

Smacks hatte heute eine Begegnung der eher ungewöhnlichen Art: Im Kragen meiner Jacke hatte ich eine Maus mit nach Hause gebracht, die es sich auf der Arbeit dort gemütlich gemacht hatte. Vom Jackenkragen war sie in den Kragen meines Polo-Shirts gekrabbelt und als ich dieses im Bad auszog, spürte ich …

Weiterlesen …

Stallwechsel mal hektisch

Bereits im August mussten wir uns eingestehen, für unser Pferd das falsche Zuhause ausgesucht zu haben, und kündigten den Vertrag. Der Stallbesitzer und vor allem dessen Familie waren darüber wenig erfreut, was man im täglichen Umgang spürte. Es schien, als warte man nur auf die Gelegenheit und als sie sich …

Weiterlesen …

Hundekotbeutel

Gestern hat die Stallgemeinschaft an einer Aktion des Bürgervereins teilgenommen und sämtlichen Müll entlang der Wege eingesammelt. Menschen sind Schweine, zweifellos. Der Gipfel der Sauerei sind allerdings manche Hundebesitzer, die den Hundekot fein säuberlich mit Beuteln aufsammeln und diese Beutel dann ins Gebüsch schmeißen.

Weiterlesen …

Der Feier Abschluss

Das bereits erwähnte Geburtstagskind ist uneinsichtig ob seines Fehlverhaltens vergangene Woche. Nun gut, dann sind wir halt auch uneinsichtig im Hinblick auf die Geschenke. Geschenk Nummer 1 wir heute zurück gegeben, Geschenk Nummer 2 ist doch noch in das Eigentum des Geburtstagskindes übergegangen.

Weiterlesen …

Der Feier zweiter Teil

Als sie gestern in den Stall kam, verkündete sie, dass ihre Mutter später Kuchen mitbringe. Die Begeisterung allseits hielt sich in Grenzen, das Mädel argwöhnte schon ob der seltsamen Reaktionen. Getuschelt wurde: „Montag hatte sie keine Zeit, heute habe ich keine.“

Weiterlesen …

Man muss die Feste feiern …

Eine Einstellerin hatte heute ihren 14. Geburtstag, womit sie die Stallgemeinschaft schon seit zwei Wochen nervt. Vor zwei Wochen feierten wir den 10. Geburtstag der Tochter einer Mitreiterin und hatten dafür das Reiterstübchen dekoriert, Essen rangeschafft usw. Seither lag sie uns in den Ohren damit, dass sie ihren Geburtstag auch …

Weiterlesen …

Rentiere?

Pferde kennen kein Weihnachten, daher muss im Stall auch an den Feiertagen die gewohnte Arbeit erledigt werden. Auch die Pferde müssen arbeiten, zumindest drei von ihnen, die dazu auserwählt wurden ein Weihnachtsgeschenk zu überbringen. Empfänger des Geschenks war der ältere Herr, der freundlicherweise den ganzen Sommer dafür sorgt, dass unsere …

Weiterlesen …