Man muss die Feste feiern … *ächz*

Einer der schlimmsten Tage des Jahres stand wieder einmal bevor, Anlass genug, das darkinchen vom Niederrhein nach Darmstadt zu importieren. Und eigentlich sollte das ein ruhiges Wochenende werden, denn im Rest vom Oktober und im November haben wir alle noch genug Stress vor uns. Dazu aber an einem anderen Tag …

Weiterlesen …

Skandinavien-Photos im Weißen Turm

In der Fußgängerzone in Darmstadt gibt es einen hübschen Turm, Weißer Turm genannt, der im Mittelalter die Südwest-Ecke der Stadtmauer darstellte. Seither hat er unterschiedliche Nutzungen hinter sich und diversen Abriss-Plänen getrotzt. Seit Ende der 90er Jahre wird er von einem Verein für Ausstellungen, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen genutzt. …

Weiterlesen …

Darmstadt spielt

Einmal im Jahr findet im Darmstadtium das Spielefest Darmstadt spielt statt, organisiert vom Spielekreis Darmstadt e. V. Dabei stellen Verlage ihre Spiele vor, es können Spiele ausgeliehen werden und es gibt einen Spieleflohmarkt. Im vergangenen Jahr war ich leider verhindert. Da meine Operation verschoben werden musste, hatte ich an diesem …

Weiterlesen …

Pfingsten

Eigentlich wollten wir gestern in eine Spinnen- und Insekten-Ausstellung im Darmstadtium. Allerdings schreckte uns die Kombination aus 7 Euro Eintritt pro Person und den Unmengen von Menschen, die sich durch den Raum mit den Tieren schoben, ab. Hätten wir Zeit und Gelegenheit gehabt, uns die Terrarien in Ruhe anzuschauen, hätten …

Weiterlesen …

Vivarium Darmstadt

Gestern waren wir wieder einmal im hiesigen Zoo. Eigentlich wollten wir an einer Führung teilnehmen, aber wegen diverser Alltagswidrigkeiten kamen wir zu spät und hatten dann auch keine Lust mehr. So haben wir den Tieren einfach so einen Besuch abgestattet.