Tut-Anch-Amun

Heute war ich bei J., meiner bekanntlich besten weil einzigen Freundin. Dort lag eine TV-Zeitung auf dem Tisch, aus welcher ich gleich mal zwei Seiten rausgerissen habe, denn da will ich unbedingt hin; eine Ausstellung einiger Grabschätze Tut-Anch-Amuns in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn. Unbedingt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.