dark* beim Shoppen

Neulich kaufte ich mir Schuhe, die – Wie sollte es anders sein? – nach nur drei Tagen kaputt gegangen sind. Die Reklamation im Geschäft verlief problemlos, allerdings musste Ersatz bestellt werden, weil diese Schuhe in meiner Größe nicht mehr vorrätig waren. Gestern kam der Anruf, ich könne meine neuen Schuhe abholen. Das war für heute geplant

In der Mittagspause traf ich mich mit meinem Freund, anschließend wollte ich „noch eben schnell“ die Schuhe umtauschen und Brot holen. Da ich nun schon einmal in der Stadt war, konnte ich ja auch „noch eben schnell“ nach neuen Jeans oder einem Oberteil schauen. Die Oberteile waren kein Problem, aber den Jeans sah die Sache schon ganz anders aus. Nachdem ich gefühlte 30 Paar Hosen anprobiert hatte, folgte die ernüchternde Feststellung, dass meine Figur nicht mehr zeitgemäß ist. Levis beispielsweise ist der Meinung, ich hätte nun vier Nummer größer als noch vor 10 Jahren. Dabei hat sich meine Figur nur unwesentlich verändert. Außerdem ist Beinlänge 34 jetzt länger als vor 10 Jahren, was nicht unbedingt ein Nachteil wäre, oder meine Beine wurden zwischenzeitlich verkürzt.

Und überhaupt: Wer soll eigentlich in diese unförmigen Dinger reinpassen? Die Beine so eng geschnitten, dass sie niemandem passen, der zwischen Knochen und Haut noch ein paar Muskeln hat (von Fett will ich gar nicht reden, das ist ja per se igitt), dafür der Bund so locker, dass da noch eine zweite Taile Platz hätte. Seit längerer Zeit schon wundere ich mich, warum so viele Menschen in so schlecht sitzenden Hosen herumlaufen und sich nicht lieber etwas Passendes kaufen. Kunststück, in den chinesischen Fabriken wird nichts Passendes produziert. Unfassbar, dass Menschen scheiß viel Geld damit verdienen, diese beschissenen Schnitte zu entwerfen!

Ich gab den Hosenkaufversuch vorerst auf und ging reichlich frustriert nach Hause. Neulich las ich irgendwo, dass Frauen unter anderem so gerne Handtaschen und/oder Schuhe kaufen, weil sich da ihre Größe nicht ändert und somit der Frust wegfällt. Schuhkauf führt bei mir grundsätzlich zu Frust und Handtaschen trage ich nicht. Ich bin ein armes Ding!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.