Ein Hase saß im tiefen Tal

… und weil es da nicht so schön – dunkel, sumpfig und modrig riechend ist, machte er sich vor ein paar Tagen auf den Weg hinaus. Dieser Weg ist bekanntlich immer beschwerlicher als das Fallen ins Tal – aber was soll’s, gehen wir zur Tagesordnung über, dann fällt’s vielleicht nicht so auf.

Ein Kommentar:

  1. Das liest sich schön! Und seit Tagen will ich endlich mal zum Hörer greifen … Ob ich’s wohl morgen schaffe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.