Wer war Nr. 1?

Am Tag meiner Geburt war Scott McKenzie mit San Francisco die Nummer Eins der deutschen Musik-Charts. Das behauptet zumindest Nr. 1 Finder.

11 Kommentare:

  1. 7.10. bis 17.11. ? Das lässt tatsächlich eine Menge Spekulationen zu. Als neugieriger Mensch drängt sich mir aber unweigerlich eine Frage auf: Es wäre doch sicher nicht unverfroren den Zeitraum ein wenig einzugrenzen, oder? :o)

    Immerhin, das Jahr habe ich freundlicherweise schon weggelassen… ;-)

    Nette Grüsse

    Louis XIV

    • Es sollte eigentlich jedem, der 5 Jahre http://www.life-sux.org aufmerksam gelesen hat, möglich sein, sowohl mein genaues Geburtsdatum als auch mein Alter in Erfahrung zu bringen. ;-)

      • Ooooch, komm schon… ein bisschen muss ich Dich doch ärgern… ich hab‘ unseren letzten „Dialog“ (ging es da nicht um irgendetwas Unanständiges dass ich tun sollte?) noch in bester Erinnerung. ;-)

        Man(n) ist ja rücksichtsvoll, lassen wir das genaue Datum für alle Mitleser also im Dunkeln. Wir wissen es ja, das sollte genügen. :-)

        Ich bin übrigens 5 Monate älter.
        *Kleines*
        :-))

        Und bevor Du fragst: es ging um Bremslichter, Exclusivverträge und einen abgewandelten weiblichen Slogan:
        http://life-sux.org/959/warum-liegt-hier-ueberhaupt-stroh-rum/

        ;-)

  2. Toll, YMCA von den Village People……

  3. @Louis XIV
    Ich habe unseren Deal noch nicht vergessen und warte auf dessen Erfüllung. *g*

    5 Monate? Penny Lane?

    @Toby
    Young man, there’s no need to feel down.
    I said, young man, pick yourself off the ground.

    *träller* ;-)

    • *seufz*
      Ich hätte es lassen sollen. Ich hätte es einfach lassen sollen…

      Tja nun, mein Schwanz gehört immer noch mir, wie Du sicher annehmen wirst – und den werde ich doch nicht so leichtfertig in die Schusslinie bringen… :-)

      >>5 Monate? Penny Lane?

    • He, wo ist der Rest vom Beitrag *Editierbuttonsuch*

      Nein, es waren die Monkeys. Und ich verbitte mir jegliche Mutmassungen in diesem Zusammenhang… ;-)

      Nee, das mit dem Feldversuch lassen wir lieber, sonst kriege ich wirklich noch Ärger.

      Ich hätte es einfach lassen sollen… *murmel*

      Ach ja….

      So ein nettes Geplänkel am Rande kommt doch immer wieder gut ;-)

      • Den Rest des Eintrags hat vermutlich mein Script gefressen, weil es hinter den spitzen Klammern unerlaubte HTML-tags gewittert hat.

        Monkees? Das sind aber dann mindestens 7 Monate. Wenn du so auch ausgerechnet hast, was bei unserem Deal für dich herausspringen könnte, ist mir schon klar, warum du nicht darauf eingehen willst … *rolleyes* ;-)

  4. Nun… nein, nicht wenn er im Zusammenhang mit dem Verlust der persönlichen Ehre steht *hrm* oder gar der Aberkennung der Bürgerlichen Rechte :-/

    Ausserdem – würdest Du Dich für sowas hergeben? Hm? Und: Deine Schreibe ist um Klassen besser als meine, Deine Überzeugungskünste und Schlagfertigkeit stellt im Fall der Fälle eine nicht zu unterschätzende Waffe im Kampf gegen die gegnerischen Linien dar.

    Wäre es da nicht besser DU würdest den Feldversuch durchführen? ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.