Auf dem Markt

Kartoffeln hole ich bevorzugt bei uns auf dem kleinen Wochenmarkt, der vor unserem Esszimmerfenster jeden Freitag stattfindet. Die schmecken einfach viel besser als die aus dem Supermarkt. Die letzten, die wir da geholt haben, waren absolut geschmacksneutral. Daher war heute wieder ein Gang zum Markt fällig.

Weiterlesen …

Die neurotische Katze

Im professionellen Psychogedöns wird der Begriff Neurose mittlerweile vermieden. Im Zusammenleben mit einer Katze beschreibt er genau das, was das Zusammenleben mit einer Katze ausmacht: den schmalen Grat zwischen putzigem Spleen und psychotischem Verhalten, das den Dosenöffner in den Wahnsinn treibt. Meine Katze, die strenggenommen ja gar nicht meine ist, …

Weiterlesen …

Bildungsreise

Als Qualitätsbeauftragte und einziger halbwegs am Thema interessierter Mitarbeiter bei uns bin ich auch für das Thema Datenschutz zuständig. Und da an dem Thema ständig rumgeschraubt wird und im nächsten Jahr eine EU-Richtilinie in Kraft tritt,…

Weiterlesen …

Zu spät …

Wer glaubt, dass nur Frau dark* Verspätungen bei der Bahn provoziert, irrt seit gestern offiziell gewaltig! Der Herr Lebensabschnittsgefährte war von Mittwoch bis Donnerstag zur Fortbildung in Nürnberg. Bereits auf der Hinreise begann es:

Weiterlesen …